2021 Tauernradwegrunde

Von | 13. Juni 2021

Tauernradweg: Genussreise durch das SalzburgerLand

Der Tauernradweg ist ein in zwei Varianten vorhandener, rund 270 bzw. 310 km langer Radfernweg. Er führt entlang der Flüsse Salzach und Inn durch die österreichischen Bundesländer Salzburg und Oberösterreich sowie in einer Variante entlang der Saalach durch das bayrische Berchtesgadener Land. Der Name des Radwegs bezieht sich auf die alpine Bergkette der Hohen Tauern, entlang deren Nordseite der Weg im ersten Teil verläuft.

Die Tauernradwegrunde ist ein etwas kürzerer Rundweg, der mit einem kleinen Abstecher über Bayern durch das SalzburgerLand führt und an jeder beliebigen Stelle begonnen werden kann. Beide Varianten sind familienfreundlich.

Länge: 310 km (Krimml – Passau) bzw. 270 km (Tauernradwegrunde)

Beschaffenheit: 95 % auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen

1. Tag – Von Hinterreit nach Lofer



2. Tag – Von Lofer nach Schüttdorf



3. Tag – Von Schüttdorf nach Werfen



4. Tag – Von Werfen nach Salzburg



5. Tag – Von Salzburg nach Hinterreit



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.