Rundfahrt Wesel - Rees - Xanten

Gestartet sind wir am Parkplatz Auesee. Entlang des Campingplatzes Grav-Insel fahren wir flußabwärts des Rheins, durch eine herrliche Landschaft bis nach Rees.

Man sollte unbedingt noch einen Halt beim Fährhaus Bislich einplanen. Hier gibt es den besten Apfelstrudel.
In der Stadt Rees sollte man eine Pause einlegen. Sehenswert ist die alte Stadtmauer und der Mühlenturm.
Die Rückfahrt beginnt mit der Überfahrt der Personenfähre "Rääße Pontje", Kosten pro Person incl. Fahrrad 2 Euro, bevor es wieder flußaufwärts Richtung Xanten geht,.
Xanten bietet viel Sehenswertes z. B. der Archäologische Park, St. Viktor Dom, eine schöne Innenstadt uvm.
Die letzten Kilometer starten wir wieder mit einer Rheinüberfahrt mit der Personenfähre "Keer Tröch II" entlang des Bislicher Fährhauses nach Wesel.

Highlights:

  • wunderschöne Landschaft
  • Fährhaus Bislich
  • Rees
  • Seen Xantener Nordsee, Xantener Südsee und Auesee
  • Xanten
  • Rheinüberfahrten
  • natürlich der Rhein

 

Meine Bewertung:

5 von 5 Sternen :-)

 

Hinweis:

Leider gab es GPS-technisch einige Ausreißer.